Axel

Du bist neu! Du möchtest dich vorstellen? Hier bist du richtig.

Axel

Beitragvon Axel » So 20. Mai 2018, 17:24

Moin!

Ich bin vor mittlerweile knapp 18 Monaten nach Schiffdorf (genauer gesagt nach Bramel) gezogen und hab dabei mein geliebtes Hamburg, samt Verkehrslärm, Partys, Platzmangel, einem passenden Laden für alles was man sich jemals könnte kaufen wollen, nur einen Fussmarsch oder eine kurze Bahnfahrt entfent und nicht zu vergessen, allen meinen Tabletop-Freunden zurückgelassen.
Statt dessen hab ich jetzt nix anständiges zum feiern gehen, Ruhe satt, jede menge Platz, das brennende Verlangen endlich mal wieder Tabletop zu spielen aber niemanden zum Zocken... und sogar zum Bäcker muss ich jetzt mit dem Auto fahren (ganz zu schweigen von einem vernünftigen Rollenspielladen) ;P

Eigentlich hatte ich mich schon im August 2017 hier im Forum angemeldet um mal hallo zu sagen, aber das versenden der Bestätigungsmail hat für mich nicht funktioniert..
da ich es jetzt endlich hingekriegt hab..: Hallo zusammen!

Ich wollt mal anfragen ob bei euch jemand Necromunda spielt oder Bock hat sich damit infizieren zu lassen?

Nachdem ich lange das Original gespielt hab hat mir leider irgendwann der Platz gefeht und die Miniaturen sind ein paar Jahre im Schrank verschwunden..
Nach meinem Umzug hab ich den Fehler gamacht sie wieder auszupacken und wollte sofort wieder spielen/anmalen/basteln/mehr haben.. :oops:
Das "mehr haben wollen" hat im November dann nochmal gewaltig Fahrt aufgenommen als GW plötzlich völlig überraschend eine Komplett überarbeitete Neuauflage aus dem Hut gezaubert hat.
Jetzt stehen sie, alt neben neu, bei mir im Regal, die Miniaturen und starren mich mit ihren winzigen vorwurfsvollen Augen an und machen sich über mich lustig. :shock: :twisted:

Außerdem hab ich mir kürzlich von Star Wars Legion die Grundbox sowie die Anfänge einer imperialen Armee zugelegt, hab bisher aber weder gespielt noch die Regeln gelernt. :roll:

Ich hab viel die Computerversion :geek: von BloodBowl gezockt und hab mir immer mal wieder vorgenommen das Original auszuprobieren falls es mir über den weg laufen sollte. ;)

Das war soweit erstmal das wesentliche glaub ich..

Ahoi o/
Axel
 
Beiträge: 15
Registriert: Fr 18. Aug 2017, 23:06

Re: Axel

Beitragvon Hanna » Mo 21. Mai 2018, 09:41

Willkommen Axel :)

Ich glaube der Eike spielte Necromunda, aber bin mir da nicht sicher ;D
Benutzeravatar
Hanna
 
Beiträge: 859
Bilder: 224
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 01:22

Re: Axel

Beitragvon Sven » Mo 21. Mai 2018, 10:09

Moin und Herzlich Willkommen,

da hast du dir mit dem Wechsel von Hamburg nach Bramel ja nen ganz schönen Kulturwandel zugemutet... ;)

Wir treffen uns immer Montags ab 18:30 Uhr im Haus der Jugend in Bremerhaven. Komm doch einfach mal vorbei!
Regelmäßig gespielt wird momentan Dark Age, Warmachine/Hordes, Blood Bowl, Freebooters Fate und wohl nun auch wieder 40k.
Necromunda und SW:Legion haben wohl einige von uns und vielleicht bist du genau der Mitspieler der ihnen gefehlt hat damit die Spiele auch wieder Regelmäßig gespielt werden. ;) Also Kramm einpacken und Los!

Am heutigen Pfingstmontag findet ebenfalls ein Treffen statt und laut einer kurzen WhatsApp Umfrage sind wohl auch ein paar Leute da die an Necromunda interessiert sind.
Sven
 
Beiträge: 389
Bilder: 16
Registriert: Mi 2. Jul 2014, 22:29

Re: Axel

Beitragvon Axel » Mo 21. Mai 2018, 14:14

Das passt doch.

Dann pack ich zwei drei Figürchen und ein bisschen Zeugs zusammen, falls sich jemand für 'ne Probepartie findet und komm heut Abend mal vorbei.
Ich kenn das Haus der Jugend nicht.. muss ich da irgendwas wissen? Seid nur ihr da, oder auch andere Gruppen und kann man sich da verlaufen? :shock: ;)

...Und ja, ..allerdings bevorzuge ich das Wort Kulturschock.. das hat mehr Drama! ;P ..hab mich inzwischen aber einigermaßen akklimatisiert. :mrgreen:
Axel
 
Beiträge: 15
Registriert: Fr 18. Aug 2017, 23:06


Zurück zu Vorstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron